Liquid Panic, 2018

Bild vergrössern

© Augustin Rebetez

Liquid Panic wirft einerseits einen Blick auf die Arbeit Der Lauf der Dinge des Künstlerduos Fischli/Weiss, andererseits ist das Video ein Remake von Pulp Fiction. Die Bilder wurden in ländlichen Gegenden der Schweiz aufgenommen, fast überall ist Wasser im Spiel. Das in einer neuen Installation gezeigte Video lässt uns in die geheimnisvolle Welt von Augustin Rebetez eintauchen. Die Flüssigkeit ist der Antrieb, die um sich spritzt und laute Lo-Fi-Rhythmen produziert. Die nervösen, humorvollen, überströmenden Aufnahmen haben mit ökologischen Fragen oder fortschreitenden Ökokatastrophen nichts zu tun. Sie widmen sich vielmehr den zerstörerischen Trieben, den mentalen Anfechtungen oder einer bestimmten Form der Obsession, denen der Mensch ausgesetzt sein kann.

Ort: Photoforum

Bio

Augustin Rebetez (CH) (1986) is a Swiss artist based in Mervelier, in the countryside. He works in various media including painting, photography, video, sculpture, installation and theatre. His work is prolific, often collaborative and the result is quite epileptic. Since 2009, he has exhibited his work all over the world.

www.augustinrebetez.com