Amicezia, 2016

Bild vergrössern

© Jaromir Kreiliger

Das Langzeitprojekt Amicezia erzählt von Jaromir Kreiliger geografischen und künstlerischen Herkunft.
Die Bilder spiegeln sein unmittelbares Umfeld sowie sein Seeleninterieur. Eine Synthese von gesehenen und gefühlten Momenten bildet ein Werk, welches über diese Orte zu sprechen vermag. Das Wort „Amicezia“ stammt aus dem Rätoromanischen und bedeutet Freundschaft und Liebe.

Ort: NMB Bâtiment Schwab

Bio

Jaromir Kreiliger (1991), ist in Castrisch/GR aufgewachsen und lebt heute in Wien. Er studiert Fotografie an der Universität für Angewandte Kunst in Wien. Seine Werke präsentiert er im In – und Ausland, zuletzt an der Documenta 14 in Athen und im Bündner Kunstmuseum in Chur. Weiter wurde er 2017 mit dem Swiss Photo Award für seine Arbeit Amicezia ausgezeichnet.

http://jaromirkreiliger.ch