Untitled, 2018

Bild vergrössern

© Lisette Appeldorn

Lisette Appeldorn hat eine Obsession für Masken, die aus allerlei Materialien hergestellt werden. Die Porträtserie Untitled ist formal gekennzeichnet durch Verhüllungen, satte Farben und originelle Posen der Models, die sie fotografiert. Die Serie von anonymen Personen mit verhüllten Gesichtern, die keine Emotionen zeigen, ist ein «work in progress», das bei dem-der BetrachterIn Unbehagen hervorruft. Über die Aufnahme reduziert die Künstlerin den Körper auf eine Skulptur, ein Objekt oder fremdartige Formen. Im Zeitalter der Selfies und der Gesichtserkennungstechnologien ergründen diese Bilder die Stellung der Emotion in unserer Gesellschaft, die Auflösung des Individuums im Datenfluss, aber auch die Masken, hinter denen sich Menschen manchmal gerne verstecken.

Ort: Residenz au Lac

Bio

Lisette Appeldorn (NL), born in 1988 in Leeuwarden, lives and works in Amsterdam. She graduated at the Utrecht School of Arts (HKU). Her work has been on the cover of the NEW Gup Dutch Photography Talent 2019 and has been selected as a new young talent at the Haute Photographie fair in Rotterdam 2019. Exploring human shapes and creating different masks, Appeldorn’s portraits keep on growing into an army of different characters.

www.lisetteappeldorn.tumblr.com