Anonymous Gods, 2014

Bild vergrössern

© Marion Balac

Im Las Vegas von Google Street View wurde die funkelnde Maske des Tutanchamun ausgetauscht gegen das verwitterte Gesicht seines ägyptischen Vorbilds. «Wenn auf unseren Bildern ein identifizierbares Gesicht zu sehen ist, […] wird es von unserer Technologie sofort unkenntlich gemacht, um jegliche Identifizierung der Person zu verunmöglichen». Von Google unkenntlich gemacht, sind alle Gesichter gleichwertig. Und so verstecken sich auch die Gesichter von Statuen – religiös oder kommerziell – vor dem Blick der Zuschauer, die sie gleichsam unilateral von ihrem Fauteuil aus anschauen.

Ort: Le Grenier

Bio

Marion Balac (1984, France) lives and works in Paris. She is a french visual artist graduated from ENSBA Lyon (BFA) and Panthéon Sorbonne, Paris (MFA with honors). Her work uses different media like video, photography, drawing, screenshots and websites. Collecting data and images, using webs as tools of creation, she elaborates new situations and fictions. 

marionbalac.com