Repro, 2019

Bild vergrössern

© Matthias Gabi

Im Zentrum von Matthias Gabis Arbeit stehen Bilder, die eine illustrative Aufgabe erfüllen. Dies können Werbungen, Presse- oder Produktfotos sein, wie sie uns im Alltag überall und oft in digitaler Form begegnen. In einem subjektiven Prozess wählt er aus unterschiedlichen Druckerzeugnissen einzelne Seiten aus, die für ihn sowohl inhaltlich wie auch formal einen Reiz haben und ihm zugleich für die jeweilige Art von Publikation repräsentativ erscheinen. Die ausgewählten Seiten reproduziert er mittels eines aufwändigen Verfahrens, wie es in Archiven zur Digitalisierung von Kulturgütern angewendet wird. Durch diesen Prozess werden die Fotos materialisiert: Aus den Dokumenten entstehen Bilder. Für seine Ausstellung in der Gewölbe Galerie hat Gabi mit dem Galeristen Martin Jegge zusammengearbeitet. Er hat eine auf den Ort abgestimmte Installation kreiert, in welcher er seine Bilder in Interaktion mit den Möbeln der Galerie inszeniert hat. Damit stellt er die Beziehung zwischen Bildern und Realität in Frage.

Ort: Gewölbe Galerie

Bio

Matthias Gabi (CH), born 1981 in Bern, lives and works in Zurich, Switzerland. He studied Photography at the Zurich University of the Arts and at the Kunstakademie Düsseldorf and completed his MFA at the ECAL in Lausanne in 2013. His work was shown in solo shows at the Kunsthaus Langenthal, Archiv in Zurich, Kunstraum Kreuzlingen, Galleria Federico Vavassory in Milan and Coalmine in Winterthur.

www.matthiasgabi.ch