Appareils de pose, 1998-2016

Bild vergrössern

© Haus am Gern

Um die Auswirkung der langen Belichtungszeit bei Porträtaufnahmen zu kompensieren, wurden in den Anfängen der Fotografie die Porträtierten mittels Kopfklammern (headrest), speziellen Stühlen und anderem Gestänge «ruhig» gestellt. Mit ihrer Arbeit reflektieren Trmasan Bruialesi und Rudolf Steiner diese fotohistorische Kuriosität und schlagen ihrerseits den umgekehrten Weg ein, indem sie mit ihren «appareils de pose» den Körper der Fotografin oder des Fotografen in einer bestimmten «Haltung» fixieren. Denn es könnte ja sein, dass die körperliche auch eine seelische Haltung spiegelt. 

Ort: NMB Haus Schwab

Bio

Trmasan Bruialesi (1956, Georgien). Arbeitet als Übersetzer, Autor und Musiker seit 1989 in Berlin. Studium der Slawistik mit Schwerpunkt Altslawische Texte des frühen Christentums.

Rudolf Steiner (1964, Schweiz) arbeitet als Künstler, Fotograf und Verleger in Biel/ Bienne, Mitbegründer von Haus am Gern. 

hausamgern.ch